(Bild anklicken)

Alexander Trofimov

Liebe Freunde, seit über zwanzig Jahren verfolge ich mit großer Aufmerksamkeit die Forschung von Prof. Alexander Trofimov. In seinem Institut werden seit 1972 die Auswirkungen von extrem abgeschwächten Erdmagnetfeldern und ihre Wirkungen auf den Menschen untersucht.... mehr lesen

Giuliana Conforto

Liebe Freunde, wie versprochen, möchte ich Euch die Referenten vorstellen, die ich für den Kongress „Chaos & Ordnung“ am 17. & 18.09. in Wien eingeladen habe. Der Satz: „Die Menschheit kann sich aus ihrer Versklavung befreien“  stammt von Giuliana Conforto.... mehr lesen

Rollin McCraty

Liebe Freunde, ich möchte Euch Dr. Rollin McCraty vorstellen; er hat zu einer Reihe hochinteressanter Phänomene geforscht. Er erbracht u.a. den elektrophysiologischen Beweis für die Existenz von Intuition. Schwankungen des Erdmagnetfeldes wirken sich auf unser Gehirn,... mehr lesen

Wir müssen vor Hoffnung verrückt sein

Liebe Freunde, die Vorbereitungen für den Kongress „Chaos & Ordnung – Was bestimmt die Zukunft der Menschheit?“ sind in vollem Gange. Noch in dieser Woche werden wir Euch eine eigene Webseite für diesen Kongress vorstellen. Gestern Abend durfte ich zum Thema... mehr lesen

Interview TimeToDo – Der verratene Himmel

Dieter Broers berichtet aus seiner über 30 jährigen Erfahrung im Bereich der Frequenzforschung, spricht über die Wechselwirkungen zwischen Geist und Materie und über die Beweggründe für sein neues Buch, Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden

Erkenntnismedizin – Warum werden wir krank?

Konditionierungen der Naturwissenschaften? Warum werden wir krank? Sind Krankheiten etwas, was über uns hereinbricht? Eine Art Schicksal? Oder haben Krankheiten vielleicht sogar einen Nutzen, eine Funktion auf dem Weg zu einer höheren Erkenntnis?

 Toxoplasma gondii: Wie Parasiten unser Verhalten steuern

Dr. Sabine Helmbold im Gespräch mit Dieter Broers. Die Vorstellung, dass winzige einzellige Lebewesen, kleinste Parasiten unserem Organismus bevölkern, unsere Persönlichkeit verändern, vielleicht steuern und kontrollieren könnten, uns vielleicht sogar dazu bringen Selbstmord zu begehen… das alles hört sich an wie aus einem Science Fiction Roman.