Der Sinn der Universen sind wir selbst

Liebe Freunde, sind wir tatsächlich von unsichtbaren Parallelwelten umgeben? Und wenn ja, wieso könnte das für uns von größter Bedeutung sein? Einer der führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der Multi-Welten ist Professor Max Tegmark. Dieser Mann erhielt im...

mehr lesen

Warum es nicht mehr genügt nur Beobachter zu sein

Unsere Haltung bestimmt die Richtung der Ereignisse. Fraktale verbinden uns mit dem Universum. Max Planck ermutigte die Menschen, sich mit „himmelsstürmenden Phantasien“ zu beschäftigen, ohne zu vergessen, dass „dicht neben der höchsten Vernunft der größte Unsinn...

mehr lesen

Wo ist Eden?

„Himmlische Wahrheiten können nur durch Intuition vollkommen verstanden werden“1. Liebe Freunde, die Mutmaßungen über den wirklichen Stand der Dinge in Bezug auf die Weltlage haben in den vergangenen Wochen einen neuen Höhepunkt erreicht. Ich möchte vorrausschicken,...

mehr lesen

Magnetfelderhöhung des Herzens

Liebe Freunde, für Eure außerordentlich große Resonanz auf meinen letzten Artikel danke ich Euch herzlich. Um mögliche Missverständnisse auszuschließen möchte ich Euch noch auf einen Aspekt hinweisen. Insbesondere beziehe ich mich um die Aussagen von Drunvalo, die Ihr...

mehr lesen

Interview TimeToDo – Der verratene Himmel

Dieter Broers berichtet aus seiner über 30 jährigen Erfahrung im Bereich der Frequenzforschung, spricht über die Wechselwirkungen zwischen Geist und Materie und über die Beweggründe für sein neues Buch, Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden

Erkenntnismedizin – Warum werden wir krank?

Konditionierungen der Naturwissenschaften? Warum werden wir krank? Sind Krankheiten etwas, was über uns hereinbricht? Eine Art Schicksal? Oder haben Krankheiten vielleicht sogar einen Nutzen, eine Funktion auf dem Weg zu einer höheren Erkenntnis?

 Toxoplasma gondii: Wie Parasiten unser Verhalten steuern

Dr. Sabine Helmbold im Gespräch mit Dieter Broers. Die Vorstellung, dass winzige einzellige Lebewesen, kleinste Parasiten unserem Organismus bevölkern, unsere Persönlichkeit verändern, vielleicht steuern und kontrollieren könnten, uns vielleicht sogar dazu bringen Selbstmord zu begehen… das alles hört sich an wie aus einem Science Fiction Roman.